Sonntag, 25. Mai 2008

Projekt Stahl



Dank sehr guter Arbeit der Lackiererei Assmann erstrahlt der Rahmen nun in neuem Glanz und wie man auf dem Bild gut erkennen kann bin nicht nur ich von dem Ergebnis begeistert :-) Ich sag nur " Vielen Dank " mehr Fotos folgen...

Donnerstag, 22. Mai 2008

Alte Hülle neuer Kern ...

Eigentlich wollte ich meinen alten Sattel (Selle Italia SLR XP) wegen stark abgenutztem Lederbezug wegwerfen.
Aber die Neugier was wohl unter dem Bezug steckt , war dann doch zu gross !!!
Nachdem der alte Kleber entfernt war kam ein sehr schöner Kunststoff-Sattel zum Vorschein der sogar ziemlich bequem ist und nur 130 gramm wiegt !!!
Da hat sich das Basteln doch mal wieder bezahlt gemacht ...

Sonntag, 18. Mai 2008

Freitag, 16. Mai 2008

Projekt Stahl







Neues vom Projekt Stahl . Der Kona Rahmen wurde mit Glasperlen gestrahlt und ist nun völlig nackt. Das Gewicht betrug vor dem strahlen 1908 gramm . Aktuell ohne Lack bringt es der Rahmen auf 1875 gramm ...
Nun soll der Rahmen ein neues Kleid bekommen.
Natürlich halte ich Euch auf dem laufenden...

powered by Jörg

Montag, 12. Mai 2008

Im Land des "Weißen Amur"

Dank des schönen Wetters haben Jürgen und ich seit langen mal wieder eine schöne Runde gedreht. Die Tour führte rund um die Tal-und Vorsperre von Zeulenroda. Biker und Bikes waren wie immer in top Form. Alles funktionierte perfekt. Das Merida vielleicht noch einen Tick besser als das Scott :-)















































































































Am Schluss der Runde fing Jürgen mit bloßen Händen noch einen Graskarpfen oder anders ausgedrückt einen weißen Amur. :-))

Projekt Stahl




Stahlrahmen !!! Vielleicht nicht mehr ganz zeitgemäss und auch schwerer als Aluminium aber trotzdem wunderschön , komfortabel und kultig .
Aus diesem Grund habe ich mir als Projekt für dieses Jahr einen Kona Stahler besorgt und werde diesem neues Leben einhauchen . Schritt 1 ist natürlich das Sandstrahlen und eine neue Lackierung durch die Lackiererei Aßmann.
Bilder folgen ...

Neue Teile ...





Weniger Gewicht = mehr Speed deswegen :
Schwalbe Furious Fred 26/2,25 460 gramm
Schaltwerk XTR normal lang 198 gramm

Montag, 5. Mai 2008

Bild des Monats April



Blick von der Preilipper Kuppe auf Schwarza !

Donnerstag, 1. Mai 2008

Männertag mal anders ...































Hier ein paar Details :
Länge der Tour ca. 42 km von Langenschade über
Unterwellenborn , Oberwellenborn , Birkigt ,
Könitz , Ölsen , Dobian , Seisla , Ranis ( Burg ) ,
Brandenstein , Krölpa , Lausnitz , Hangeiche
und wieder nach Hause ( Langenschade ) ...
zum vergrössern einfach die Bildern anklicken ...