Sonntag, 3. April 2011

Vergleichsbilder

Gestern Abend um 22.00 Uhr haben wir unsere vier Lampen einem Vergleichstest unterzogen. Es war sternenklar und nahezu Neumond, also "stockdunkel". Das Rad stand in 100m Entfernung. Der Weg war rechts und links noch recht nass. Im Wald wussten wir leider nicht mehr die Blendeneinstellungen. Unsere Einstellungen war Blende 3,3, Belichtungszeit 2 sec und Empfindlichkeit ISO 200.  Mit dem Auge erkennt man auf jeden Fall, dass die XML momentan die Hellste der vier ist. In der absoluten Weite gewinnt die XML knapp gegen die XPG. Von Null bis ca. 70m ist die XML aber deutlich überlegen. Die XRE kommt auf dem Bild auch etwas schlechter weg als in Realität, ist aber auf jeden Fall insgesamt etwas dunkler als die XPG. Bei sehr hohen Geschwindigkeiten wünsche ich mir immer noch meine 50Watt Xenon-Lampe. Auf engen Trails mit engen Kurfen und normaler bis mittlerer Geschwindigkeit auf Waldwegen und Straßen, ist die neue XML-7fach momentan unsere erste Wahl. Das passt auch genau zu dem, was wir normal fahren.
 

RA-P7 (erste Bild) 2800mA














RA-6XRE (zweite Bild) 1000mA













RA-7XPG (dritte Bild) 1350mA













RA-7XML (vierte Bild) 1350mA

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

hi,
schöne bilder. die ausleuchtung der siebenfach xpg deckt sich genau mit meiner verwendeten. einfach ein wenig zu wenig licht direkt vor dem rad.

die 7-fach xml kommt absulut klasse rüber!

grüße

karsten

Anonym hat gesagt…

Echt gelungen! Die Lampe ist der HAMMER!
mfg marco