Immer besser !!!







Hier die aktuellen Neuigkeiten von unserem Projekt !!!
Nach dem uns Jürgen H. einen Akkuwächter speziell auf unsere Wünsche hin gebaut hat verfügt unsere Lampe nun über eine optische Akkuzustandsanzeige in 3 Stufen !
Während der ersten Sunden leuchtet die hinten im Deckel sitzende LED grün. Für die nächste Stunde leuchtet die LED dann orange ! Anschliessend wird durch die rot leuchtende LED die letzte Stunde eingeleitet was gleichzeitig daran erinnern soll das es Zeit wird nach Hause zu fahren bzw. den Akku zu laden !!! Was will man mehr ???
An dieser Stelle also nochmals vielen Dank an Jürgen H. für die gute Arbeit!!!
Und wir verbessern weiter !!! Lupine wir kommen :-)

Kommentare:

Daniel hat gesagt…

Sieht gut aus, eure Lampe.
Zwei Kritikpunkte:
a) Reflektor kürzen, damit mehr Streulicht
b) Elektronik von Kaidomain verwenden.
Beim Modul von DX ist die Elektronik am heissesten, und deshalb ungeeignesten Ort der Lampe plaziert. Ich würde die Elektronik in den hintern Teil der Lampe verfrachten.

Anonym hat gesagt…

hallo und danke für deine anregungen !!! jörg verwendet bereits in seiner lampe die KSQ von kaidomain !!! funzt super bringt aber keinen fortschritt in sachen helligkeit !!! über den reflektor haben wir auch schon nachgedacht aber beschlossen das DX modul zu verwenden denn es funktionert perfekt bisher !!! und das lichtbild is immer geschmackssache ich komme ganz gut klar !!! gruss jürgen