Samstag, 26. Februar 2011

Test 7fach XM-L Modul

Am Freitag haben wir unser frisch eingetroffenes 7fach XM-L LED Modul mal in ein Testgehäuse montiert um die Funktion und die Helligkeit zu testen.
Ziel war bei etwa gleichem Aufwand deutlich mehr Licht. Das heist gleiches Gehäuse, gleiche Platine und eine LED mehr. Die LEDs bestromen wir mit 1350 mA, Optik ist die Polymer Optik mit 12 Grad Vollwinkel, die mit den kleinen Füßen genau auf unsere Platine passt. Das Gehäuse wird etwas wärmer als bei den XR-E LEDs was aber immer noch im grünen Bereich liegt. Da wir das Gehäuse sowieso an die neue LED Platine anpassen müssen werden wir bei der Kühlung und beim Gewicht deutlich nachbessern. Auch wird die Lampe nochmal etwas kleiner.
Obwohl wir die gleiche Optik verwenden wie bei unserer RA6-XR-E ist die XM-L deutlich breiter vom Spot und wesentlich weicher am Übergang vom Spot nach außen. Ungefähr zu vergleichen mit dem Spot der Betty mit 22 Grad. Bei der Helligkeit und der Weite ist eine deutliche Steigerung zu erkennen vorallem auf weiten Fläschen. Hier waren wir doch sehr beeindruckt von der kleinen Lampe. Auf schmalen Waldwegen ist um einen herum und weit nach vorn komplett alles ausgeleuchtet. Absoluter Wahnsinn! Einfach viel mehr Licht.
Dabei ist bei höherer Bestromung ja noch jede Menge mehr an Licht herauszuholen da die LEDs ja mit bis zu 3A bestromt werden können. Im Downhillbereich bei ausreichender Kühlung bergab und der passenden Elektronik sollte nochmal eine deutliche Steigerung drin sein.

Insgesamt sind wir sehr zufrieden mit dem Ergebnis unseres Testes und planen jetzt fleißig am Gehäuse. Sobald es was neues gibt findet ihr das natürlich hier. :-)

RA7-XML


So hier mal der Versuchsaufbau unseres neuen Lampenprojektes.
7fach XM-L Led.
Mehr dazu und die Ergebnisse des Testes später hier...

Endlich mal wieder ...




Endlich haben wir mal wieder ne kleine gemeinsame Runde gedreht bevor wir uns am Abend unserem neuen Projekt RA7-XML zugewandt haben ... ;-)

Donnerstag, 24. Februar 2011

Prototyp 7fach XM-L Cree LED















Mehr Info's gibt es nach dem Wochenende.

Montag, 21. Februar 2011

Merida Matts Scandium XO


Matts Scandium XO Edition
Scandium Rahmen
Rock Shox SID Gabel 100 mm
Sram XO Schaltung
Avid Elixier 5 Bremsen
10,5 Kilo
UVP 2299 Euro

Merida Matts Lite


Matts Lite XT Edition
FOX Gabel 100 mm
XT Schaltung
Avid Elixier Bremsen
11,3 Kilo
UVP 1499 Euro

Matts Lite 1200 D
Manitou Minute Gabel 100 mm
Sram X9 Schaltung
Avid Elixier 5 Bremse
11,3 Kilo
UVP 1499 Euro

Samstag, 12. Februar 2011

Neues vom Sport !!!


Das man unsere Lampe auch als Helmlampe benutzen kann ist ja bereits bekannt ,
das sie allerdings so gut geht und es soviel Spass macht hat auch mich mal wieder überrascht ! Eigentlich habe ich mich nie weiter mit dem Thema beschäftigt , aber mein aktueller Test hat mich doch zum nachdenken angeregt ! Vorallem ist die Lampe so hell das eine zweite am Lenker vollkommen überflüssig ist ! Auch das Problem mit den ständig genervten und geblendeten Autofahrern ist damit vom Tisch da man einfach woanders hinschaut bzw. leuchtet ! Also genug gute Gründe mal eine eigenständige Helmlampe basierend auf unserer 6fach Lampe zu bauen ! Das und eine weiter neue Lampe werden unsere neuen Projekte für 2011/2012 !!!
Es gibt also viel zu tun und ne Menge neues dieses Jahr !!!

Sonntag, 6. Februar 2011

Samstag, 5. Februar 2011

Info RA-6XRE


Da immer mal Fragen nach dem genauen Gewicht unseres Lampenkopfes kommen hier mal das Gewicht einer RA-6XRE Lampe mit Halter , Senser V2 und µ-Dim ! 139 gramm , Lupine Betty 129 gramm !!!
Abmessungen : Länge 60 mm , Durchmesser 45 mm !!!

Bei Fragen : info@rad-ass.de

Freitag, 4. Februar 2011

Update RA-6XRE !


Update : Ab jetzt gibts zu jedem Bausatz die einfache aber sehr effektive Zugentlastung für das Sigma Kabel dazu. Der kleine gelbe Kunststoffring (5mm) wird einfach mit einem Tropfen Sekundenkleber auf dem Kabel befestigt. So wird wirksam das herausrutschen des Kabels verhindert ! Außerdem haben wir die Schrauben für den Halter nochmals in der Länge optimiert !!! Natürlich Edelstahl !
Ab jetzt auch mit dazu !!!
Ihr seht wir ruhen uns nicht aus :-)

info@rad-ass.de

Dienstag, 1. Februar 2011

µ-dim von PCB Components


Habe mir heute den ganzen Tag Gedanken gemacht wie ich wohl den kleinen µ-dim von PCB am besten in unserer Lampe unterbringe ! Und das ist dabei heraus gekommen. Habe die Platine einfach an den Stiften des Tasters angelötet. So braucht man nur ein kleines Flachbandkabel zur Senser V2 führen und bekommt jederzeit den Deckel ohne Probleme auf ! Ich finde die Lösung perfekt !
Und Dank Tobias von PCB kann ich meine Lampe jetzt in nur 2 Stufen dimmen !!!
Vielen Dank ...