Samstag, 30. Oktober 2010

Fazit

Hier mal eine kleine Zusammenfassung meiner Eindrücke unserer 6fach LED Lampe ! Gestern war es soweit , endlich hatte ich mal die Zeit für einen Dauertest ! Zum einen wollte ich die Akkulaufzeit testen und zum anderen wollte ich mal sehen wie gut die Kühlung funktionert bei den doch sehr milden Temperaturen um die 13 Grad ! Dazu kam noch ein ungewollter Test , da ich mit der Lampe in die Dunkelheit hinein gefahren bin , also auch mal schauen konnte wie sie so in der Dämmerung funktionert ! Da wir ja schon länger Lampen bauen und auch schon viele Erfahrungen gesammelt haben ist hier wohl das Beste von allem zusammen geflossen ! Zu erst muss ich mal erwähnen das der Halter der Lampe perfekt funktioniert , sie sitzt Bombenfest und lässt sich leicht einstellen ! Auch die Kabel sind bereits erprobt und funktioneren super ! Zielstellung für die Lampe war eine Akkulaufzeit von 2,5 h auf voller Stufe . Klar das ich mich umso mehr gefreut habe als die Lampe erst nach 3 Stunden auf voller Stufe ausging (1000mA) ... Damit haben wir selbst nicht gerechnet ! Aber der verwendete Flaschenakku (14,4 Volt , 5200 mAh Li-Ion ) ist von der Qualität scheinbar sehr gut !!! Auch die Kühlung funktionierte sehr gut , denn auch nach einem ca. 2Km langem Anstieg bei sehr langsamer Fahrt war die Lampe einfach nur warm keinesfalls heiß ! Aber am meisten war ich von der Lichtleistung in der Dämmerung überrascht wo das Licht der meisten Lampen doch fast verschluckt wird vom Resttageslicht ! Auch hier gab die Lampe zusätzlich Sicherheit beim fahren obwohl die Wege noch etwas durchs Tageslicht zu erkennen waren ! Beim fahren im dunkeln ist die Lampe ein Traum und verursacht ein :-) auf dem Gesicht ! Man vergißt irgendwie komplett das es dunkel ist ! Dann hilft es einfach mal die Lampe auszuschalten und schlagartig ist es einem wieder klar das es tiefste Nacht ist ! Der helle Wahnsinn ! Ich glaube wir können zu recht stolz auf unser Projekt sein ! Jetzt heißt es einfach nur warten bis unsere Gehäuse fertig sind die nochmals kleine Verbesserungen beinhalten ...
mehr dann wieder hier ;-)

Mittwoch, 27. Oktober 2010

Projekt News

Heute war ich mal beim Dreher und habe mal nach dem Stand der Dinge gefragt . Und leider sieht es nich so gut aus . Alle Maschinen sind ausgelastet und es wird noch mindestens bis nächste Woche dauern bis die 6fach Gehäuse fertig sind !!! Leider geht es auch bei den LED Platinen und den Optiken nicht voran ! Auch da gibt es wegen einer Falschlieferung Verzögerungen. Und sowas nennt sich "Wirtschaftskrise" ... Natürlich halt ich euch auf dem laufenden ...
Bis dahin wird der Prototyp weiter getestet !

Samstag, 23. Oktober 2010

RA6XRE






Hier mal 3 Bilder der "Neuen" am Rad !

Sonntag, 17. Oktober 2010

Prototyp RA6XRE



Hab nun endlich mal die Zeit gefunden und den Flaschenakku und den Prototyp unserer Lampe fertig zu stellen ! Den Akku (14,8 Volt 5000mAh) hab ich in eine Rose Werkzeugdose gepackt so das er bequem im Flaschenhalter platziert werden kann ! Dabei lässt sich die Kabellänge bequem über die Kabelverschraubung einstellen ! Der Lampe hab ich hinten einen Schalter spendiert mit dem sich 2 Stufen schalten lassen (350-1000mA) . Perfekt zu handhaben auch mit dicken Handschuhen ! Was will man mehr :-) Jetzt heißt es testen testen testen ...

Samstag, 9. Oktober 2010

Es werde Licht !

Gestern haben wir es endlich geschafft und uns , mit der gesamten Ausrüstung in den Rucksäcken , in den Wald aufgemacht um ein paar schöne Ausleuchtungsbilder zu schießen !
Dabei waren ein Stativ , die Digitalkamera , ein Zollstock zum genauen ausmessen der Markierungen und natürlich die Lampen ! Die beiden Markierungen befinden sich bei 25 bzw. 50 Metern und die Kamera wurde nach IBC Norm eingestellt ! Fotografiert haben wir unsere P7 Lampe auf voller Stufe und die 6fach bei 350 bzw. 1000 mA !!!
Ich glaube die Bilder sprechen ein deutliche Sprache . Die Steigerung zu unserer P7 Lampe, die im übrigen auch sehr gut fahrbar ist, hat uns selber ( im direkten Vergleich ) komplett begeistert.
Schon jetzt ein voller Erfolg ...


RA6XRE 350mA


RA6XRE 1000mA


RA P7 3000 mA

Mittwoch, 6. Oktober 2010

Twenty Niner


Da mich ja mein 29er Specialized komplett überzeugt hat will ich mir für 2011 ein neues 29er zulegen ! Das Merida ist auf jeden Fall schonmal in der engeren Auswahl wobei auch andere Hersteller verdammt schöne Twenty Niner bauen !
Natürlich stell ich das Bike dann auf dem Blogger vor doch im Moment gilt unsere gesamte Aufmerksamkeit unserer neuen Lampe die demnächst fertig wird ... auch dazu dann hier mehr !

Sonntag, 3. Oktober 2010